Donnerstag, 01.10.2015 | 20.00 Uhr | Stadthalle Lippstadt

Susan Weinert & Torun Erikson (Quartett)

Musik voller Entspannung und anmutiger Schönheit

Feen-Stimme trifft auf Meister-Gitarristin

Foto by Kjetil Rostad & Uwe Bellhaeuser

Karten: VVK 19 € (erm. 9,50 €)

Kulturinformation Lippstadt | Tel. (02941) 585 11

Veranstalter: 60 jähriges Jubiläum des Musikverein Lippstadt (Jazzclub)

Ein Klangzauber, der die Welt zum Leuchten bringt.
Zwei Ausnahmekünstlerinnen entfachen einen sinnlichen Klangzauber, der die Welt zum Leuchten bringt. Es war wie ein musikalischer Blitz aus heiterem Himmel, der Susan Weinert und Torun Eriksen bei ihrem ersten Zusammentreffen auf der Bühne durchfuhr. Auf der einen Seite die wundervolle Stimme Eriksens, in der all die Schönheit des rauen Nordens Ausdruck findet. Auf der anderen Seite das Klanguniversum der Gitarristin Susan Weinert, die mit meisterhafter Leichtigkeit die Stimme Eriksens in Klänge der harmonischen Moderne hüllt.
Diese musikalische Magie kommt nicht von ungefähr.

 

Susan Weinert verfügt bereits über mehr als 30 Jahre Bühnenerfahrung und spielte mehr als 3000 Konzerte. Ihre 12 CDs, die sie in verschiedenen Formationen aufgenommen hat, ernteten durchweg sehr gute Kritiken. Mit ihren Konzerten begeisterte sie das Publikum in den USA, Europa, Afrika und Asien. Torun Eriksen hat seit 2004 bereits vier Alben aufgenommen, die die norwegische Jazz-Szene nachhaltig geprägt haben. Aus dem Gospel-Gesang kommend, wird ihre Stimme in der internationalen Musikpresse als eine der einprägsamsten und wundervollsten Stimmen Skandinaviens beschrieben.

 

Auf dem gemeinsamen Album „Fjord“ fließen die kreativen Energien von Susan Weinert und Torun Eriksen zusammen. Dieser Synergismus lässt Songs entstehen, deren Eigenständigkeit fasziniert und entspannt.

 

Tour Line-up

SUSAN WEINERT (D) - Gitarre

TORUN ERIKSEN (NO) - Vocals

MARTIN WEINERT (D) - Bass

FLORIAN SCHNEIDER (CH) – Drums

 

Weitere Info: www.susanweinert.com