Samstag, 24.10.2015 | 20.30 Uhr | Alter Schlachthof Soest

Boppin B’

Rock ’n’ Roll

Karten: VVK 16,40 €

www.hellwegticket.de

Veranstalter: JIGS – Jazz Interessengemeinschaft Soest

Boppin' B rackern und rocken sich nun schon seit 30 Jahren durch's musikalische "Monkey Business" (so der Titel ihres letzten, 2012 veröffentlichten Albums), stehen dabei hochgerechnet jeden zweiten Tag auf irgendeiner Bühne Europas und haben dabei immer noch jede Menge Spaß an der Sache, ihrer Sache, dem Rock'n'Roll, und das wie am ersten Tag.

 

Als Schülerband für ein Schulfestprojekt 1985 aus der Taufe gehoben, ahnten weder Golo Sturm (Gitarre) noch Thomas Weiser (Schlagzeug), die beiden Gründungsmitglieder, dass diese vom ersten Auftritt an vor Spielfreude sprudelnde Band einmal DIE nachhaltigste und führende Rock'n'Roll-Band Deutschlands werden sollte. Mit Didi Beck (Kontrabass) und Frank Seefeldt (Saxofon), die beide 1987 bei Boppin' B einstiegen, manifestierte sich die instrumentelle Besetzung, wie sie heute noch, nach über 5000 gemeinsam gespielten Konzerten auf der Bühne steht.

 

Das neue Album nennt sich schlicht und einfach "Boppin‘ B“ und klingt natürlich immer noch wie ein Boppin‘ B Album zu klingen hat, nur noch eine Spur lebendiger, grooviger und cooler als der formidable Vorgänger „Monkey Business“.

Wie bei „Monkey Business“ sind die neuen Songs alle live eingespielt, jedoch diesmal nicht in getrennten Aufnahmeräumen, sondern mit allen Musikern zusammen in einem. Durch geschickte Positionierung einiger alter Mikrofone im Raum ergab sich ein angenehmer Live-Sound, der durch die Mikrofonierung der einzelnen Instrumente noch ergänzt wurde.

 

Weitere Info: www.boppinb.com